Kulinarische Autorenlesung mit Barbara Bisicky-Ehrlich

Barbara Bisicky-Ehrlich liest im Rahmen der kulinarischen Autorenlesungen des Lions-Club Frankfurt aus ihrem amüsanten Buch "Der Rabbiner ohne Schuh. Kuriositäten aus meinem fast koscheren Leben".

Autorenlesung im Bornheimer Ratskeller

Der beste Frisör der Welt, Rinderzunge zum Frühstück, ein Rabbiner ohne Schuhe und über allem die Frage, was Karel Gott auf ihrer Hochzeit zu suchen hatte – Barbara Bišický-Ehrlich erzählt vom ganz »normalen« Alltag einer jüdischen Familie in Deutschland. Enge, meist schon zu enge Familienbande spielen darin ebenso eine wichtige Rolle wie die ewige Frage, ob der Kühlschrank auch wirklich voll genug ist. Augenzwinkernde Geschichten mit einer gehörigen Portion Selbstironie für Menschen, die endlich einmal wissen wollen, wie das so ist – als Jüdin in Deutschland …

  • Chaotisch und ein bisschen meschugge - eine jüdische Familie in Deutschland
  • Geschichten vom Leben, Lieben und darüber lachen
  • Augenzwinkernd, heiter und sehr wahr

Die Autorin wird alternierend zu den gereichten Speisen lesen. Es wird auch Gelegenheit geben, Bücher vor Ort zu erwerben. Bitte beachten Sie die dann eventuell geltenden Pandemie-Regeln in der Gastronomie.

Alle Informationen auf einen Blick

WAS: Autorenlesung mit Barbara Bišický-Ehrlich

WO: Bornheimer Ratskeller, Kettelerallee 72, großer Festsaal (1 Obergeschoss)

EINLASS: 19 Uhr /Veranstaltungsbeginn: 19.30 Uhr

KOSTEN: 49,00 € für die Lesung und ein regionales Dreigang-Menü (Getränke dazu sind nicht inklusive) einschließlich einer Spende von 10,00 € für Frankfurter Jugend – und Kinderprojekte.

ANMELDUNG: Anmeldungen erfolgen über die Plattform eventbrite

Aus logistischen Gründen gibt es keine Abendkasse!

VERANSTALTER (Lions Club): Kontaktieren können Sie den Lions Club bei Fragen über .

Der Spendenanteil kommt vollständig Projekten zu Gunsten Frankfurter Kinder und Jugendlicher zu Gute!

Weitere Informationen auf Lions Club Frankfurt.

Ort

Bornheimer Ratskeller
Kettelerallee 72
60385 Frankfurt

In Google Maps anzeigen...

Zurück